Artikel

Wird geladen …
  1. Zitronenwasser am Morgen - Was macht es so gesund?

    Zitronenwasser am Morgen - Was macht es so gesund?

    Frühling, Sommer, Herbst und Winter ähneln deinen Zyklusphasen mehr als du es dir bewusst bist. Mit welchen Herausforderungen, aber auch Stärken sie einhergehen und wie du sie zu deinem Vorteil nutzen kannst, erfährst du in diesem Artikel.

  2. Eure Fragen, Hannahs Antworten - NO STRESS FESTIVAL

    Eure Fragen, Hannahs Antworten - NO STRESS FESTIVAL

    Vergangenen Sonntag haben wir unser erstes Online Event, das “NO STRESS FESTIVAL” über die virtuelle Bühne gebracht.

  3. Übelkeit, Verstopfungen, Bauchschmerzen? So erkennst du das Reizdarmsyndrom

    Übelkeit, Verstopfungen, Bauchschmerzen? So erkennst du das Reizdarmsyndrom

    Könnte es sein, dass sich hinter deinen Verdauungsbeschwerden ein Reizdarmsyndrom verbirgt? Wir verraten dir, wie du es erkennst und was gegen akute Beschwerden hilft.

  4. Daher kommt der lästige Blähbauch und so wirst du ihn schnell wieder los

    Daher kommt der lästige Blähbauch und so wirst du ihn schnell wieder los

    Wenig ist so unangenehm wie ein Blähbauch. Zum Glück kannst du die lästige Luft im Bauch mit ein wenig Disziplin und 4 genialen Hacks in Zukunft ganz leicht vermeiden.

  5. Das kannst du gegen Verdauungsprobleme tun

    Das kannst du gegen Verdauungsprobleme tun

    Verdauungsprobleme werden häufig ignoriert. Dabei stören sie dein Wohlbefinden und können mit etwas Wissen über die Ursachen ganz leicht behoben werden!

  6. Die Darm-Hirn Achse: Du bist, was du isst?

    Die Darm-Hirn Achse: Du bist, was du isst?

    Den Satz „Du bist, was du isst“ hast du sicher schon mal gehört. Aber wusstest du auch, dass dein Gehirn direkt mit deinem Magen-Darm-Trakt verbunden ist?

  7. Darmbakterien: Wie sie unser Gehirn und unsere Stimmung beeinflussen

    Darmbakterien: Wie sie unser Gehirn und unsere Stimmung beeinflussen

    Die Erkenntnis, dass Darmbakterien die Gesundheit beeinflussen, ist eigentlich nichts Neues. Die winzigen Mikroben beeinflussen deinen Stoffwechsel und deine Verdauung.

    Aber der Wirkungsbereich der Darmbakterien kann noch viel weiter reichen, nämlich bis in dein Gehirn. Wie genau das funktioniert und wie du deine Darm-Hirn-Achse positiv beeinflussen kannst, erfährst du in diesem Artikel.

  8. Baobab Afrikanischer Affenbrotbaum

    Baobab: Die Superfrucht des Affenbrotbaums

    Mit viel Vitamin C, Antioxidantien und Ballaststoffen ist Baobab ein echtes Superfood. Warum es besonders verdauungsfördernd wirkt und was sonst noch in der Frucht des Affenbrotbaums steckt, erfährst du hier.

  9. Passionsblume - Eine Pflanze gegen innere Unruhe

    Passionsblume - Eine Pflanze gegen innere Unruhe

    Du hast Schwierigkeiten abends einzuschlafen? Dann könnte das Extrakt aus der Passionsblume (Passiflora) Abhilfe schaffen, denn dieses ist bekannt dafür, dass es beruhigend und angstlindernd wirkt.

  10. 5 Düfte fürs Gehirn

    5 Düfte fürs Gehirn

    Wusstest du, dass Gerüche einen positiven Einfluss auf unsere Gehirnaktivität und unsere Aufmerksamkeit haben können? Wir stellen dir fünf Düfte vor.

Kundenlieblinge