E-Sport ist wesentlich schneller als viele traditionelle Sportarten, da Pro Gamer innerhalb von Millisekunden zahlreiche Entscheidungen treffen müssen, die spielentscheidend sind. Sie müssen blitzschnell reagieren, gleichzeitig die Situation im Überblick behalten und im entscheidenden Moment risikobereit zu sein.Neben der körperlichen Fitness ist vor allem die mentale Ebene entscheidend für den Erfolg, um sich in der League of Legends zu behaupten.

Die noch relativ junge Sportart professionalisiert sich im Rekordtempo. Fabian Broich beschäftigt sich daher mit den psychologischen Aspekten im E-Sports und der Optimierung verschiedener Abläufe, die entscheidend für die High-Performance eines Gamers sind. Emotionen und positive Gedanken sind der Hebel Nummer 1 für starke Motivation. Du erfährst, wie du mit bestimmten Atemübungen wie dem Slow Paced Breathing einen präzisen Fokus auf deine Ziele entwickelst und wie dir diese Methoden nicht nur im E-Sport, sondern auch in deinem beruflichen und sportlichen Alltag helfen.