Unser Körper wächst nur dann, wenn wir ihn aus der Komfortzone bringen. Eine wirkungsvolle Methode für mehr körperliche Leistungsfähigkeit ist das Höhentraining. Viele Topathleten trainieren im Höhenklima, um sich optimal auf den Wettkampf vorzubereiten.

Von einer sauerstoffarmen Umgebung können auch Büroathleten im Alltag profitieren. Die dünne Luft regt nicht nur zu körperlichen, sondern auch zu mentalen Höchstleistungen an. In der heutigen Episode erfährst du, wie du mit Sauerstoffentzug dein Energielevel aufbaust, deinen Hormonhaushalt positiv beeinflusst und dein Wohlbefinden förderst - ohne ins Hochgebirge fahren zu müssen.

Unser Experte zu diesem Thema ist der Sportwissenschaftler Flavio Mannhardt. Als Leiter des Instituts für Höhentraining verhilft er Spitzensportlern, Alpinisten und Olympioniken zu mehr Kraft und Ausdauer. Atme durch, hole tief Luft und mach dich bereit zum spannenden Höhenflug in dieser Folge.