Klar, Fähigkeiten und Erfahrung sind uns wichtig. Potential, Persönlichkeit und Motivation sind uns aber wichtiger. Im Bewerbungsprozess wollen wir wissen: Was treibt dich an? Wofür brennst du? Was sind deine Ziele? Gleichzeitig kannst du einen Blick hinter die Kulissen werfen: unser Team, unsere Kultur, unsere Arbeitsweise und unser Arbeitsumfeld. Denn BRAINEFFECT ist für uns mehr als nur ein Job.

BEWERBUNG (3 WOCHEN)

Wir bekommen tagtäglich neue Bewerbungen. Natürlich wollen wir diese genau evaluieren und gemeinsam mit den jeweiligen Fachbereichen sichten. Darum kann es ab und zu auch mal etwas länger dauern, bis du eine Antwort bekommst.

1. RUNDE (1 WOCHE)

Deine Bewerbung hat uns neugierig gemacht. Dann lernen wir uns in zwei 45-minütigen Telefongesprächen besser kennen. Zuerst mit unserem HR-Team und danach mit dem jeweiligen Teamlead.

2. RUNDE (1 WOCHE)

Weil uns der persönliche Fit sehr wichtig ist, laden wir dich für weitere Gespräche zu uns ins Office ein und geben dir auch gleich eine kleine Führung. Je nach Position erhältst du zusätzlich einen Case, mit welchem du dir einen ersten Einblick in deinen Arbeitsalltag verschaffst.

WILLKOMMEN

Der Fit stimmt? Dann darfst du dich innerhalb weniger Tage über ein Angebot freuen! Unser Onboarding-Programm und dein Buddy helfen dir dein neues Umfeld schnellstmöglich kennenzulernen, sodass du direkt voll durchstarten kannst. Wir freuen uns auf dich!

Für die meisten Positionen kannst du dich jederzeit bewerben. Von deiner Bewerbung bis zu deinem ersten Tag können unter Umständen nur wenige Tage liegen.

Um jedoch deine Chancen für deine Wunschposition und deinen präferierten Starttermin zu erhöhen, solltest du dich so früh wie möglich bewerben.

In unserem Bewerbungsprozess möchten wir neben deinen Fähigkeiten und Erfahrungen vor allem dich als Person kennenlernen - was dich antreibt und wofür du brennst, deine gesteckten Ziele und wie du dir deine Arbeit bei uns vorstellst.

Als junges Start-up liegt unser Fokus auf der Weiterentwicklung unseres Unternehmens, z. B. interne Fortbildungen oder eine neue IT-Ausstattung. Deswegen bitten wir um Verständnis, dass wir dir deine Auslagen zurzeit leider noch nicht erstatten können.

Bei der Einarbeitung setzen wir durch Training on the job auf ein Höchstmaß an Praxis.

In der ersten Woche lernst du dein Team und die allgemeinen Abläufe bei uns kennen. Dabei steht dir ein Buddy jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Danach werden dir Schritt für Schritt kleine Teilprojekte übertragen.

Mithilfe unseres regelmäßigen 360° Feedbacks nehmen wir dabei auf deine Wünsche und Bedürfnisse Rücksicht.

Wenn du bei uns beginnst, egal ob als Festangestellter oder Praktikant, steht ein eingerichteter Arbeitsplatz inklusive der benötigten IT für dich bereit.

Intern nutzen wir überwiegend Windows. Möchtest du lieber deinen eigenen PC benutzen, kannst du diesen natürlich auch gerne mitbringen.

Benötigst du weiteres Equipment, kannst du uns gerne vor deinem Start darauf ansprechen.

Während deiner Zeit bei uns erweitern wir Schritt für Schritt dein Aufgaben- und Verantwortungsgebiet. Durch regelmäßiges 360° Feedback passen wir uns dabei individuell deinen Wünschen und Bedürfnissen an.

Daneben sorgen wir mit unserer BRAINEFFECT Academy sowie einem eigenen Kontingent für Workshops und Coachings dafür, dass unsere Teammitglieder laufend neuen Input bekommen - fachlich wie persönlich.

Nach dem Ende des Praktikums fiel die Trennung für beide Seiten schwer?

Lass uns gerne in Verbindung bleiben. 85 % unserer ehemaligen Praktikanten sind als Werkstudenten oder als Festangestellte bei uns geblieben.