nebenwirkungen

  1. Kann Melatonin Nebenwirkungen verursachen?

    Kann Melatonin Nebenwirkungen verursachen?

    Das Schlafhormon Melatonin hilft dir abends dabei, schnell einzuschlafen und Power für den neuen Tag zu tanken. Wenn du auf natürliche Art und Weise nicht auf ein ausbalanciertes Melatonin-Niveau kommst, kannst du es auch als Nahrungsergänzungsmittel zu dir nehmen. Ob und welche Nebenwirkungen durch eine Überdosierung entstehen können, erfährst du im Folgenden.

EURE FAVORITEN