Jeder kann seine eigene Gehirnleistung steigern und das sogar nur durch Kleinigkeiten, die du in deiner Routine verändern musst. Glaubst du nicht? In diesem Artikel erfährst du die 10 besten Tipps, die dazu beitragen können, die Gehirnleistung zu verbessern.

Wer möchte nicht erfolgreich im Berufsleben vorankommen, wer möchte nicht hohe Leistungen erbringen und gegenüber anderen einen Vorteil genießen? Denn in der Regel wird in unserer Gesellschaft derjenige besser honoriert, der in der Lage ist, hohe geistige Leistungen zu erbringen. Dies ist nicht einfach, aber es kann jeder seine eigene Gehirnleistung verbessern. Wie das geht? Befolge ganz einfach unsere 10 Tipps, um die Gehirnleistung zu verbessern.

Wichtig ist es dabei, dass alle 10 Tipps befolgt werden und die entsprechenden Anweisungen ausgeführt werden, denn nur so kann die Gehirnleistung verbessert werden. Anhand der nun folgenden 10 Tipps kann jeder Schüler, Student und Berufstätige seine Gehirnleistung verbessern. Auch für den Alltag, der viel von jedem von uns abverlangt, ist ein wacher Geist von großem Vorteil. Auch hier lohnt es sich das Gehirn zu trainieren, um so nach und nach die Gehirnleistung steigern zu können.

Die 10 Tipps, um die Gehirnleistung steigern zu können

Tipp 1: Regelmäßiger Sport kann die mentale Performance verbessern
Wenn man sich wenig bewegt, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Körper Muskelmasse abbaut, da er diese nicht benötigt. Auch das Gehirn kann dann betroffen sein. Wenn man sich kaum bewegt, wird meist die Herzfrequenz herunter geschraubt. Durch den ruhigen Herzschlag kann es passieren, dass weniger Blut in das Gehirn transportiert wird. Um die Gehirnleistung verbessern zu wollen, kann also regelmäßige Bewegung helfen. Durch regelmäßigen Sport tust du also nicht nur etwas für deinen Körper, sondern auch für deinen Kopf und versorgst dein Gehirn mit frischem Sauerstoff.

Tipp 2: Geistige Leistung verbessern durch Ruhe
Um dies zu schaffen, muss das Umfeld stimmen. Generell sollten alle Störfaktoren, die für Ablenkung sorgen könnten, ausgeschaltet werden, um die Gehirnleistung zu verbessern. Das bedeutet, dass man sich besser konzentrieren kann, wenn kein Radio oder Fernseher im Raum läuft, in dem man arbeitet. Auch können ständig telefonierende Kollegen sehr störend für die eigene Konzentration sein. Hier sollte ein möglichst guter Kompromiss für beide Seiten gefunden werden.

Tipp 3: Mehr Denkleistung durch die Ernährung
Mit dem Frühstück beginnt der Tag. Wer das Frühstück jedoch ausfallen lässt, weil er auf seine Figur achten will, der handelt falsch. Das Gehirn braucht Nahrung, um zu funktionieren. Generell sollte man sich ausgewogen und abwechslungsreich ernähren. Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag und sollte aus möglichst vielen Vollkorn-haltigen Nahrungsmitteln bestehen. Diese liefern Spurenelemente und hochwertige Energie für das Gehirn, die dann die Gehirnleistung verbessern lassen.

Wem das nicht reicht, der kann zusätzlich BRAINEFFECT FOCUS testen. FOCUS enthält Vitamin B5 für die Konzentration sowie eine innovative Wirkstoffformel aus Brahmi, Ginkgo und Citicolin. Citicolin ist der Ausgangsstoff für den wichtigsten Neurotransmitter im menschlichen Gehirn: Acetylcholin. Das bedeutet: Das Gehirn kann aus Citicolin, auch bekannt als CDP-Cholin, den Neurotransmitter Acetylcholin bilden und zwar ohne langwierige Umwandlungsprozesse.

Konzentration

FOCUS

28,90 €
Inkl. 7% MwSt.

MENTALE POWER, wenn es drauf ankommt

  • Mit Vitamin B5 für die Konzentration
  • Innovative Wirkstoffformel aus Brahmi, Ginkgo und Citicolin
  • Ohne Koffein
  • 1 Monatspack
  • Mit digitalem Focus Coach

 

Tipp 4: Viel trinken!
Der moderne Mensch neigt dazu, das Trinken zu vernachlässigen und genau das ist falsch! Es wird der tägliche Konsum von mindestens 2 Litern empfohlen, um die Gehirnleistung verbessern zu können. Hierbei sollte man zudem besonderen Wert auf hochwertige Flüssigkeiten legen. Saftschorlen, ungesüßte Tees und Wasser sind hier ideal.

Tipp 5: Notizen machen
Viele vergessen wichtige Informationen sofort wieder, weil sie diese nur kurz aufgenommen haben. Am besten notiert man sich wichtige Informationen in Stichworten. So kann man hinterher nichts vergessen und nachvollziehen, um was es ging. Außerdem solltest du entscheiden, womit du dein Gehirn "belasten" willst. Häufig hilft es, unnötige Informationen in Form von Notizen auszulagern. So musst du dich nicht mehr damit beschäftigen und kannst deine Gehirnleistung verbessern.

Tipp 6: Positive Einstellung bewahren
Wer sich gegenüber seinen gestellten Aufgaben mit einer positiven Haltung bewegt, wird garantiert besser mit der Bewältigung der Aufgaben zurecht kommen, als derjenige, der negativ an die Sache heran geht. Versuche dir realistische Ziele zu stecken und jeden Tag kleine Erfolge durch das Erreichen der Ziele zu feiern. So entwickelst du von Tag zu Tag eine positivere Einstellung zu deinen kognitiven Herausforderungen und es lässt sich ganz nebenbei die Gehirnleistung verbessern.

Gehirnleistung steigern durch Schlaf

Tipp 7: Ausreichend Schlaf
Schlafen kann ebenfalls die Gehirnleistung verbessern. Nur wer sich ausreichend Erholung gönnt, kann auch volle Leistung bringen. Pro Nacht empfehlen Experten, dass man 7-8 Stunden schlafen soll - abhängig davon wie aktiv du am Tag bist. Doch nicht nur die Quantität zählt, auch die Schlafqualität spielt eine wichtige Rolle bei der Erholung. BRAINEFFECT SLEEP mit Melatonin kann dir beim Einschlafen helfen, denn es enthält das wichtige natürliche Schlafhormon, welches den menschlichen Schlaf reguliert. Genauso interessant könnte aber auch das SLEEP SPRAY für dich sein. Das neue und innovative Produkt, da ebenfalls Melatonin beinhaltet, sprühst du am Abend ganz einfach in deinen Mund und wird dann über die Schleimhäute besonders schnell aufgenommen.

Starte jetzt mit deiner Schlafoptimierung!

Schlaf

SLEEP MELATONIN SPRAY

24,90 €
Inkl. 19% MwSt.

Die schnelle Einschlafhilfe mit Melatonin zum Sprühen

  • Mit 1 mg Melatonin für schnelles Einschlafen (kurz vor dem Schlafengehen einnehmen)
  • Einfache Dosierung dank Sprühkopf
  • Direkte Aufnahme über die Schleimhäute
  • 30 ml Flasche entspricht 1 Monatsration
  • Mit digitalem Sleep Coach

Tipp 8: Optisches schaffen
Wer sich Informationen als Bild vorstellt, kann sich selbst komplexere Informationen besser einprägen und merken. Zusammenhänge werden so meist noch klarer und das Abrufen der Informationen gelingt meist deutlich zügiger. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Tapezier deine Wände mit Post-Its oder mal dir Diagramme auf. Jeder entscheidet selber, worin die richtige Lerntaktik besteht und es gibt kein richtig oder falsch.

Tipp 9: Kreativ werden
Wer sich in seiner Freizeit mit kreativen Dingen beschäftigt, findet im Alltag schneller die richtigen Gedanken. Es ist extrem wichtig, einer ausgleichenden Tätigkeit, neben dem Lernen bzw. Arbeiten, nachzugehen. Dazu eigenen sich am besten kreative Tätigkeiten wie Malen, Fotografieren oder Musik, aber auch Sport kann Abhilfe schaffen! Einfach einmal ausprobieren, denn wer so einen Ausgleich schafft, kann seine Gehirnleistung verbessern.

Tipp 10: Planen

Wer sich und seinen Alltag strukturiert und ordnet, wird garantiert bessere Leistungen im Bereich des Denkens erbringen können. Je besser du deinen Alltag organisierst, desto weniger musst du die Kapazität deines Gehirns mit unnöttigen Informationen strapazieren. Versuch deinen Alltag so routiniert wie möglich zu gestalten! Du würdest gerne neue Routinen schaffen, weißt aber nicht genau wie? In diesem Artikel erfährst du die 7 Geheimnisse einer perfekten Morgenroutine!

Fazit

Eine Kombination aus den oben genannten Punkten, bringen dich und deine Gehirnleistung auf Hochtouren! Baue diese Tipps in deinen Alltag mit ein und hebe dich von deinen Mitstreitern ab. Du möchtest auch in Zukunft einen unfairen Vorteil gegenüber Anderen haben? Dann abonniere hier unseren Newsletter für mehr Tipps und Hacks!


Du bist schon dabei deine Leistungsfähigkeit zu optimieren, benötigst aber einen Expertenrat um das nächste Level zu erreichen? Unsere Coaches helfen dir dabei, deine Performance zu steigern und die richtigen Produkte für deine Ziele zu finden. Probiere dazu einfach unseren Performance Coach aus.

Hier geht's zum Performance Coach!

Merken