n dieser Doppelfolge erfährst du, mit welchen Entspannungstechniken und Routinen sich Profi-Rennfahrer auf den Wettkampf vorbereiten und wie sie bei 24-Stunden-Rennen mit höchster Konzentration den Überblick behalten.

Hierzu haben wir die beiden Brüder Dominik und Mario Farnbacher eingeladen, die sich seit ihrer Kindheit dem Rennsport verschrieben haben. Mit Ehrgeiz und Disziplin haben sich die talentierten Rennfahrer in die Topliga des Langstrecken-Motorsports hochgekämpft.

Wir gehen der Frage nach, auf welchem Geheimnis ihr Erfolg beruht. Für sie sind entspannende Regenerationsphasen mit viel Schlaf vor und nach dem Wettkampf genauso wichtig, wie eine optimale Trainingsvorbereitung mit festen Routineabläufen, ein positives Mindset und ein hundertprozentiger Focus, sobald das Rennen startet.

Von den beiden Langstrecken-Rennfahrern, die extremen physischen und mentalen Belastungen ausgesetzt sind, können wir viel für unsere eigene Leistungsoptimierung im Beruf, Alltag und Sport hinzulernen.